Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir Cookies. Wir verwenden Cookies, um zu verstehen, auf welche Weise die Nutzer die Website verwenden und um sie so einzustellen, dass ihre Verwendung für sie vergnüglicher und interessanter wird. Wir verwenden Cookies auch für Werbe- und Statistikzwecke. Cookies können auch von den mit uns zusammenarbeitenden Werbe- und Marktforschungsunternehmen verwendet werden. Ihre Einstellungen in Bezug auf die Cookies können Sie jederzeit ändern. Wenn Sie unsere Websites mit unveränderten Einstellungen in Bezug auf die Cookies benutzen, werden sie auf Ihrem Terminal platziert. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeiten, Einstellungen in Bezug auf die Cookies zu ändern, finden Sie in unseren "Datenschutzbestimmungen". OK, rozumiem

1. Welche Fensterprofile sind im Angebot erhältlich?

Im Angebot sind unterschiedliche Profile, Standard 68. Niedrigenergie 80 und Passiv 92, oder Holz-Aluminium 68 oder 78.

2. Was ist der Unterschied bei der Bezeichnung R2, R& oder Retro.

Der Unterschied zeigt sich an der Fräsung Verglasungsleiste. R2 nennt den Radius von 2mm, R6 nennt den Radius 6mm also runde Form und Retro ist zusätzlich mit einer Fräsung.

3. Was sind Passivfenster?

Dies sind Fenster, die durch eine hohe Energieeffizienz gekennzeichnet sind aufgrund der niedrigen Wärmeübertragungskoeffizienten für das gesamte Fenster. Der Wert dieses Verhältnis niedriger ist, desto weniger Wärme ‚entweicht‘ aus unserem Haus. Im Falle von Kiefernholzfenster IV 92 beträgt der Wert Uw = <0,8 W / m2K.

4. Was sind Schallschutz.Fenster?

Sehr wichtiges Parameter bei Fensterprofilen vor allem in Ballungsräumen ist das Niveau der Schalldämmung. Typische Fenster hat 32 dB, während unsere Schallschutz-Fenster einen Schallpegel bis zu 46 dB haben können! Dieses Verhältnis bedeutet, dass im Vergleich mit dem außen so viel dB weniger Lärm im Raum zu hören ist.

5. Welches ist der Unterschied zwischen RAL-Farbe und Lazur?

RAL-Lack ist eine deckende Beschichtung (hier ist keine Maserung des Holzes erkennbar während Lazur eine tranparente Beschichtung ist, wo am Fertigprodukt die Holzmasern sichtbar bleibt. Hier wird durch Verwendung entsprechender Beizen die Farbgebung erzielt.

6. Wie lang ist die Lieferzeit?

Im allgemeinen liegt die Lieferzeit zwischen 4 und 8 Wochen, je nach dem welche Ausführung gewünscht wurde.

7. Aus welcher Holzart werden Fenster hergestellt?

Aus jeder Holzsorte. Am schnellsten und günstigsten ist Kiefer keilgezinkt KKK, (verbunden mit Einzelstücke ab 30cm unter Hilfe einer Keilverzinkung). Aber ebenso geht Kiefer durchgehende Deckschichten DKD. Für Türen vielfach wird Eiche DKD genommen.

8. Wird auch Montage der bestellten Fenster angeboten?

Selbstverständlich führen wir auch Montage durch, die eine Drittfirma für uns auführt.

9. Wie lange ist die Garantie für die Fenster?

Die Standardgarantie ist 5 Jahre, es kann auch eine verlängerte Garantie gewählt werden für 10 Jahr, aber dann muss eine kostenpflichtige Konservierung nach 4 Jahren erfolgen und für die Pflege der Fenster müssen die von Farbenhersteller vorgeschriebenen Pflegmittel benutzt werden.

10. Wieviel kosten Fenster?

Fensterpreis richtet sich nach Holzart, gewünschte Profilstärke, gewünschte Verglasung, Form des Fensters und seiner Maße.

11. Wann sollte man Fenster anstreichen?

Nicht früher als nach 10 – 15 Jahren unter der Voraussetzung, das die Konservierung und Reinigung gemäß unseren und den unser Vorlieferanten vorgenommen wurden.